Klima und Gesundheit

Die Klimakrise gefährdet unsere Gesundheit. Und zwar nicht übermorgen, sondern heute. Wenn das West-Nil-Virus nach Deutschland kommt oder Luftverschmutzung und Hitzewellen Tausende vorzeitige Todesfälle verursachen, sind wir gefragt. In Praxis oder Klinik, aber auch, indem wir beim Klimastreik deutlich machen: "Klimaschutz ist Gesundheitsschutz!

Als Beschäftige im Gesundheitssektor genießen wir in der Bevölkerung großes Vertrauen und Glaubwürdigkeit. Dies wollen wir nutzen, um auf die gesundheitsschädlichen Auswirkungen der Klimakrise aufmerksam zu machen.

Wie wichtig ist das Thema Klima für die Deutschen

In einer repräsentativen Umfrage in der Bevölkerung erklärten im Winter 2019 45,8 Prozent der Befragten, Gesundheit sei für sie das wichtigste Thema. Dem Klima räumten dagegen nur 3,5 Prozent höchste Priorität ein. Dass diese beiden Punkte nur gemeinsam gesehen werden können, ist als Erkenntnis noch nicht in der Gesellschaft durchgedrungen. Als Expertinnen und Experten für Gesundheit müssen wir daher auf den unmittelbaren Zusammenhang aufmerksam machen, denn Unsere Gesundheit ist abhängig von einem gesundem Lebensraum.
(Bild-Zeitung vom 27.12.2019).

Gesundheitliche Auswirkungen der Klimakrise

Die erheblichen Auswirkungen der Klimakrise sind auch in Deutschland bereits deutlich spürbar. Luftverschmutzung, Hitze, Extremwetterereignisse und Dürre haben stark zugenommen und sie haben direkte Folgen auf unsere Gesundheit. Die Luftverschmutzung beispielsweise verkürzt die durchschnittliche Lebensdauer von Europäer*innen um 2 Jahre und nahezu alle Organsysteme des menschlichen Körpers sind von den Klimaveränderungen betroffen

Inhalte im Kapitel Klima und Gesundheit

Auf den Unterseiten im Kapitel "Klima und Gesundheit" finden Sie kompakte und anschauliche Informationen zum Thema Klima, Umwelt und Gesundheit. Wie lange reicht unser CO2-Budget noch? Welche Organe belasten welche Umwelteinflüsse besonders? Welche zusätzlichen Gesundheitsrisiken, welche neuen Erkrankungen können wir verhindern, wenn wir die Erderhitzung rechtzeitig stoppen? Wie sieht es bei uns in Düsseldorf aus? Finden Sie es heraus – und erfahren Sie unter „aktiv werden“, was Sie alles tun können – sehr gerne zusammen mit uns.