Skyline Düsseldorf Maske
Skyline Düsseldorf

Liebe Düsseldorfer/Innen, willkommen bei Health for Future in unserer schönen Landeshauptstadt.

Klimaschutz ist Gesundheitsschutz !

Dies ist das zentrale Thema unserer Gruppe. Wir wollen informieren, aufklären und zum Mitmachen bewegen.

Wenn es gelingt, die Erderhitzung wirksam zu begrenzen, können massives menschliches Leid, hohe wirtschaftliche Folgekosten und eine Überlastung unserer Gesundheitssysteme verhindert werden.

Aus diesem Grund engagieren sich in der Düsseldorfer Gruppe von Health for Future MedizinerInnen, Pflegekräfte, ApothekerInnen und andere TherapeutInnen für Klima- und Umweltschutz.

Über Ihre Teilnahme, ganz gleich, welchen beruflichen Hintergrund Sie haben, würden wir uns freuen.

Werden Sie aktiv!

Hierfür setzen wir uns ein:

  • Anerkennung der Erderwärmung als existenzbedrohende Klimakrise!
  • Das Recht künftiger Generationen auf eine lebenswerte Umwelt
  • Aufklärung zu gesundheitsfördernden und gleichzeitig klimafreundlichen Verhaltensweisen im Alltag
  • Breite Verankerung des Themas „Klimakrise und Gesundheit“ im Curriculum der medizinischen Ausbildung
  • Fortbildungen im Gesundheitswesen zur Klimakrise
  • Kampagnen zum raschen Verzicht auf fossile Brennstoffe
  • Einfluss auf Politik und Gesellschaft zur Beschleunigung einer klimafreundlichen Stadtpolitik
    • Verbesserung der Luftqualität durch Unterschreiten der Grenzwerte der WHO
    • Klimaneutrale Mobilitätskonzepte
    • Strategien zur Bewältigung von Hitzewellen

Kalender 2021

Planungstreffen zum Klimastreik

Online-Meeting: H4F Düsseldorf

Online-Meeting: H4F Düsseldorf

Online-Meeting: H4F Düsseldorf

Online-Meeting: H4F Düsseldorf

Aktuelles von H4F Düsseldorf

Feb | 2021

Die Vereinten Nationen publizieren neuen Bericht zur Emissionslücke

Trotz einer kurzzeitigen Reduktion der CO2-Emissionen im Rahmen der COVID-19-Pandemie steuern wir weltweit ungebremst auf eine Temperaturerhöhung von über 3 Grad bis zum Ende des Jahrhunderts zu. Doch es besteht noch Hoffnung, wenn wir rasch handeln…..

Bericht UN zur Emissionslücke

Jan | 2021

„Man muss kein Nobelpreisträger sein, um zu erkennen, dass man in einem endlichen System kein endloses Wachstum haben kann“

Für den Bestsellerautor, Historiker und Philosoph Philipp Blom ist klar: Unser Selbstbild und unser Wirtschaftssystem sind bankrott. Wir brauchen ein neues Lebensmodell für die Zukunft. Sehen Sie hierzu eine Sendung die am 11.1.2021 im Schweizer Fernsehen ausgestrahlt wurde.

H4F Düsseldorf - Supporters

Stefan Reuter

"In der Medizin ist Vorbeugung sinnvoller als die Behandlung der Krankheitsfolgen. Mit der Klimakrise verhält es sich genauso."

Prof. Dr. Stefan Reuter Chefarzt, Innere Medizin und Infektionskrankheiten

Kristin Huenninghaus

"Durch pflanzlichere Ernährung kann jeder dem Klimawandel und Artensterben entgegentreten und die eigene Gesundheit verbessern".

Dr. Kristin Hünninghaus Assistenzärztin für Innere Medizin

Lena Noack

„Es ist 5 nach 12! Wir können was bewegen, wenn wir uns vernetzen und zusammen handeln. Denn wir sind viele und wir sind laut!“

Lena Noack Medizinstudentin

„Die Klimakrise ist eine existentielle Herausforderung, deren Ausmaß die Coronakrise um ein Vielfaches übersteigen wird.“

Prof. Michael Schmitt Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

„Umweltfaktoren gefährden die globale Gesundheit. Durch Luftverschmutzung sterben mehr Menschen als durch Malaria und HIV."

PD Dr. Torsten Feldt Leiter Tropenmedizin, Universitätsklinikum Düsseldorf